Anzeige


DIN 5008 von A bis Z – Telefonnummern

Das empfiehlt die DIN 5008 zur Schreibweise von Telefonnummern, Handynummern und Faxnummern

Telefonnummern mit Vorwahl

Die Telefonnummer wird durch einen Leerschritt von der restlichen Telefon-Nummer abgesetzt.


Beispiele:

0873 376461
03748 37682358


Telefonnummer mit Vorwahl- und Durchwahlnummer

Eine Durchwahlnummer wird mit einem Bindestrich an die Anlagennummer angehangen.


Beispiele:

05444 347687-350
0764 812632-41

 

Sondernummern

Eine Sondernummer, bei der die Ziffer nach der Vorwahl Aufschluss über den Tarif gibt, wird wie folgt gegliedert.


Beispiele:

0180 2 12334
0800 5 23234213

 

Telefonnummern im Schriftverkehr mit dem Ausland

Stellen Sie für Deutschland ein Pluszeichen und eine 49 voran. Es entfällt dann die 0 der Vorwahl.


Beispiel:

+49 30 3432622-113

 

Telefax- und Handynummern

Die Schreibweise für Handy- und Faxnummern ist mit der für Telefonnummern identisch.


Beispiel:

Mobil: 0179 1111111

 

weiter zum Thema Uhrzeitangaben